Widerrufsbelehrung

 

Erstattungsrichtlinie

Wir haben ein 30-tägiges Rückgaberecht, was bedeutet, dass Sie 30 Tage nach Erhalt Ihres Artikels haben, um eine Rückgabe zu beantragen.

Um für eine Rückgabe in Frage zu kommen, muss Ihr Artikel im gleichen Zustand sein, wie Sie ihn erhalten haben, ungetragen oder unbenutzt, mit Etiketten und in der Originalverpackung. Außerdem benötigen Sie die Quittung oder den Kaufbeleg.

Um eine Rückgabe zu starten, können Sie uns unter hello@kandle.ch kontaktieren. Wenn Ihre Rücksendung akzeptiert wird, senden wir Ihnen ein Rücksendeetikett sowie Anweisungen, wie und wohin Sie Ihr Paket senden können. Artikel, die an uns zurückgeschickt werden, ohne vorher eine Rücksendung zu beantragen, werden nicht akzeptiert. 


Schäden und Probleme
Bitte überprüfen Sie Ihre Bestellung bei Erhalt und kontaktieren Sie uns sofort, wenn der Artikel defekt oder beschädigt ist oder wenn Sie den falschen Artikel erhalten haben, damit wir das Problem bewerten und beheben können.


Ausnahmen / nicht rückgabefähige Artikel
Bestimmte Arten von Artikeln können nicht zurückgegeben werden, wie z.B. kundenspezifische Produkte (wie Sonderbestellungen oder personalisierte Artikel). Wir akzeptieren auch keine Rücksendungen für gefährliche Materialien, entflammbare Flüssigkeiten oder Gase. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie Fragen oder Bedenken zu Ihrem speziellen Artikel haben.

Leider können wir keine Rücksendungen für Sale-Artikel oder Geschenkkarten annehmen.


Umtausch
Der schnellste Weg, um sicherzustellen, dass Sie bekommen, was Sie wollen, ist, den Artikel, den Sie haben, zurückzuschicken und, sobald die Rücksendung akzeptiert wird, einen separaten Kauf für den neuen Artikel zu tätigen.


Rückerstattungen
Wir werden Sie benachrichtigen, sobald wir Ihre Rücksendung erhalten und geprüft haben, und Ihnen mitteilen, ob die Rückerstattung genehmigt wurde oder nicht. Wenn die Rückerstattung genehmigt wurde, werden Sie automatisch auf Ihre ursprüngliche Zahlungsmethode zurückerstattet. Bitte denken Sie daran, dass es einige Zeit dauern kann, bis Ihre Bank oder Ihr Kreditkartenunternehmen die Erstattung bearbeitet und verbucht hat.